Informationsmedizin mit NES Health ProVision

NES Health versteht den Organismus als ein umfassendes energetisches Körperfeld, in dem ständig Informationen zur Verständigung aller Zellen untereinander im Körper fließen. Es ist ein Kommunikationssystem, ähnlich wie Datenautobahnen. Eine Störung im System kann zu Unterbrechungen, zum Datenstau, Verzerrungen oder zu Fehlinformationen führen, die Fehlfunktionen im Organismus verursachen.
Ähnlich wird die Energieversorgung im Meridiansystem verstanden. Durch Behinderungen, die einerseits zum Stau und auf der anderen Seite zum Mangel führen, entstehen Störungen in den Organsystemen des Körpers.

Im Sinne der Informationsmedizin, "Informationen bestimmen die Materie", benötigt der Organismus im Fall einer Erkrankung Informationen, mit deren Hilfe der ungehinderte Datenfluss in den Energiefeldern wieder hergestellt werden kann.
Mit der Hilfe des NES Health Systems können die Störungen im Körperfeld identifiziert und korrigierend darauf eingewirkt werden. Durch die Körperfeldkorrekturen werden die Regeneration angestrebt und die Selbstheilungskräfte auf natürliche Weise unterstützt
„ Es gibt keine Materie. Wirklichkeit ist keine starre Realität. Sie ist voller Möglichkeiten - sie ist in uns und kann von uns geändert und neu gestaltet werden.“
– Prof. Dr. Hans-Peter Dürr, Physiker und Essayist

Die Behandlung

Ihre Reise zur Heilung

Die Messung erfolgt schnell und völlig schmerzfrei mit einem Scanner, der entweder auf eine schmerzende Körperstelle gehalten oder einfach nur mit der Hand berührt wird. Das Scanergebnis zeigt auf dem Computerbildschirm die Details der Energie- und Informationsfelder, nach denen wir Ihr persönliches Programm zur Gesundheitsfürsorge erstellen:
  • Zur langfristigen Behandlung werden die sog. Infoceuticals eingesetzt. Sie enthalten Informationsmuster, die exakt auf der Ebene des elektrodynamischen Feldes wirken. Es handelt sich um kolloidale Lösungen von Mineralien, auf die mittels eines patentierten Verfahrens spezfische Feldinformation übertragen wurde. Es gibt derzeit insgesamt ca. 70 verschiedene Infoceuticals in Tropfenfläschchen zu 20 ml.
  • therapeutische Unterstützung bei der Klärung von Konfikten und emotionalen Problemen
  • Terminbezogene Behandlungen zum Schmerzmanagement mit dem miHealth
  • ergänzende Maßnahmen aus der Naturheilkunde und Therapie mit dem iLifeSOMM System

    Hinweis

    NES ProVision und NES Infoceuticals sind keine medizinischen Geräte oder Produkte und erheben nicht den Anspruch Krankheiten festzustellen, behandeln oder vorbeugen zu können. Es handelt sich um ein Verfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin, das nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne der Anerkennung durch die Schulmedizin gehört. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungswerten der Therapierichtung selbst, die von der herrschenden Schulmedizin nicht geteilt werden und für naturwissenschaftliche reproduzierbare kausale Zusammenhänge nicht bestehen. Mehr Informationen zu NES Health finden Sie hier